Karen Gallist - Gendermedizin

Karen Gallist ist Client Service Direktorin bei Schmittgall HEALTH und bezeichnet sich selbst als „waschechtes Agenturkind“????. In der Healthcare-Kommunikation plädiert sie für einen mutigen und kreativen Umgang mit dem Marketing, trotz zu Recht strengen Regeln durch das HWG.

Außerdem ist die fest überzeugt, dass Gendermedizin ♀️♂️⚧️ und Female Health in den nächsten Jahren stark an Bedeutung gewinnen werden. „Das sind meine persönlichen Leidenschaftsthemen“, so Karen Gallist. Sie wünscht sich, dass Frauen in der Forschung stärker Beachtung finden. „Es kann nicht sein, dass die Hälfte der Weltbevölkerung zum Beispiel bei der Medikamentenentwicklung weitgehend ignoriert wird.“ Darum möchte sie sich dafür einsetzen, dass Schmittgall als eine der großen Healthcare-Agenturen, für diese Bereiche Awareness schafft und die weiteren Entwicklungen mit geeignete Kommunikationskonzepten aktiv mitgestaltet.“

Das Interview mit über ihre Karriere, Leidenschaft und Visionen für die Healthcare-Kommunikation in voller Länge auf healthrelations.de

AUTOR

Weitere Beiträge

Folgen Sie uns